Auf den Spuren der Flößer und Schneidmüller

Informative Wanderung mit Heimatpfleger Franz Behrschmidt und Führung durch die Hammermühle mit Joachim Unkauf.
Flößerhaus Wallenfels.jpg

Ab da, wo früher die Floße für die Reise zum Main und Rhein zusammengebaut wurden, laufen wir entlang der Wilden Rodach an mehreren Wehren und zwei Schleusen vorbei. In der Hammermühle wird das alte Handwerk gezeigt und die dazugehörige Technik erklärt. Anschließend gemütliches Beisammensein im Flößerhaus.

Bitte festes Schuhwerk tragen und für unterwegs ausreichend Getränke mit nehmen.
Die Strecke beträgt 3 km einfach, wir bilden vor Ort Fahrgemeinschaften.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden gerne angenommen.
Treffpunkt ist am Flößerhaus in Wallenfels.

Voranmeldung unter Tel. 09262-1538 oder 0175-3789750, per eMail info@oberes-rodachtal.de oder online über FRANKENWALD ERLEBNISSE