Oberes Rodachtal Oberes Rodachtal

Bushcraft in Nordhalben

Bushcraft bedeutet, in und mit der Natur zu leben und in ihr zu bestehen! Sogenannte Bushcrafter beschäftigen sich mit Tätigkeiten und Techniken unserer Vorfahren, die für einen längeren Aufenthalt in der Natur nützlich sind. Es ist sozusagen das praktische Wissen der natürlichen Welt. Es geht darum, nachhaltig zu handeln und sorgsam mit den Ressourcen umzugehen, die die Natur bietet.

.

Zu den Tätigkeiten der Bushcrafter gehört z.B. die Beschäftigung mit dem Feuer. Bushcrafter wissen, wie sie ein Feuer ohne Feuerzeug oder Streichhölzer entfachen. Außerdem stellen sie Werkzeuge her, bauen Campmöbel, drehen Seile aus Naturmaterialien, Dosen aus Birkenrinde oder schnitzen Holzlöffel.

.

Buscraft setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen: Wissen über die Natur, Bäume,Tiere und Pflanzen, Outdoor-Aktivitäten wie Trecking, Camping und der Aneignung von Techniken und Fähigkeiten aus der Menschheitsgeschichte. Man verbringt als Bushcrafter viel Zeit in der Natur. Gerade in der heutigen Zeit ist so etwas auch ein schöner Ausgleich zur täglichen Reizüberflutung durch die (digitalen) Medien.

.

In diesem Sinne bietet Chris Bumann von Rusticus Tagestouren und Übernachtungen in seinem Bushcraft Lager an.

Kosten und Angebote:

*  Übernachtung (Bushcraft Overnighter)
200,- € für Erwachsene
100,- € für Jugendliche

* Tagestour im Frankenwald (ohne Übernachtung)
100,- € für Erwachsene
50,- € für Kinder und Jugendliche

Feuer machen, Shelter bauen, schnitzen, Wasser suchen und aufbereiten und vieles mehr... Alle Touren werden immer individuell mit den Teilnehmern geplant, um bestens auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen zu können.

.

.